WWW.HUBERT-BRUNE.DE
<=Anthropologie | | Archäologie | | Architektur | | Astronomie | | Bildung | | Biologie | | Chemie | | Demographie | | Denken | | Erdgeschichte | | Ethnologie | | Evolution | | Feuer | | Geist | | Genetik | | Geographie | | Geologie | | Geschichte | | Glaube | | Globales | | Heimat | | Klima | | Kosmologie | | Kultur | | Kunst | | Linguistik | | Literatur | | Mathematik | | Medien | | Medizin | | Moderne | | Musik | | Natur | | Ökologie | | Ökonomie | | Pädagogik | | Paläontologie | | Philosophie | | Physik | | Politik | | Psychologie | | Raum | | Recht | | Religion | | Schrift | | Seele | | Semiotik | | Soziologie | | Sprache | | Technik | | Theologie | | Wirtschaft | | Wissenschaft | | Zeit | | Zivilisation | | Zyklus | =>

 

<== ANTHROPOLOGIE ==>

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

NACH OBEN

Abnahme der Hirnmasse seit 26000 Jahren? (I)
Abnahme der Hirnmasse seit 26000 Jahren? (II)
Abtreibung (Kindstötung)
Abstammung vom Werfen
„Abtreibung“, also Kindstötung, auch nach der Geburt noch möglich ...?
Abtreibungen von 1960 bis 2010 in Nordamerika und Europa: 146 bis 183 Millionen!
Abtreibungen und weibliche „Emanzipation“
Abtreibungssystem (in Politik und Gesellschaft)
Analogien
Analogien und Homologien
Analogien und Homologien (Spengler)
Androide
Androine Maschinen
Androzid
Anthropine Perioden
Anthropisches Prinzip
Anthropologische Geschichte als Geschichte i.w.S.
Anthropotechnik
Anthropozentrismus
Antirassismus als Träger des Rassismus
Aphorismen zum Thema: Freunde und Feinde der Lebewesen
Aphorismen zum Thema: „Individualismus“ und „Feminismus“

NACH OBEN

Bedeutung von Abgabepflichten und Zuteilungen in der Befehlsgesellschaft
Bedeutung von Gegengeschenken und Exogamie in der Stammesgesellschaft
Befruchtung
Biolinguistik
Biologie-Linguistik-Vergleich
Blastogenese
Blastomere
Blastula (Blasenkeim)

NACH OBEN

Chromosomen
Cyborgs

NACH OBEN

Determinanten
Digitale Anthropologie - werden wir die bald nötig haben?
Dogma von der Einheit des Menschengeschlechts

NACH OBEN

Ei(-zelle)
Eiszeitwesen
Empfängnisverhütung
Ende-der-Menschheit ?
Ende-der-Menschheit-Fälle
Endlösung der Männerfrage
Eros-Thymos-Gegensatz
Erstes Kultur-Ursymbol
Erstes Kultursymbol
Ethnizität als Mittel gegen den Rassismus
Ethnozid der Europäer

NACH OBEN

Fehlende Bindeglieder in der menschlichen Ahnenreihe
Fehlgeburt (Kultur-Fehlgeburten)
Feminismus / Genderismus
Feminismus / Genderismus
Feministische Trias
Feuergebrauch
Feuer-Sprache-Kulturzusammenhang
Finales „Anthropisches Prinzip“
Flynn-Effekt
Flynn-Effekt
Fortpflanzung (Sex)
Fortpflanzung (Zellteilung)
Fortpflanzungswille
Freiheit
Fremdreferenz als Selbstreferenz
Furchungsteilung
Fünf Akkumulationstendenzen
Frühgeburtlichkeit

NACH OBEN

Gefahren der Diversität
Gehirn (des Menschen)
Gehirn-Entwicklung
Gehirn-Kosmos
Genese
Gen-Code
„Geschichtlichkeit“ und „historische Anthropologie“
Geschlechtertrennung
Gesetz
Gesetzbuch des Manu
Gesetze der Natur und „Gesetze“ der Menschen
Gesetz und Zufall
Große Gefahr durch Anthropozentrismus
Größenwahn durch Anthropozentrismus
Großer Mensch (Nietzsche)
Gründe für die Annahme eines Anthropozentrismus
Gutmenschenkrieg

NACH OBEN

Haus
Herausforderung der mehr-rassischen Gesellschaft
Herrentier
Historisierung
H-Kultur
Höchster Mensch als Gesetzgeber der Zukunft (Nietzsche)
Höhle
Hominisierung
Humanbiologie
Humanethologie
Humanismus als Anthropozentrismus
Humanoide Roboter
Hülle
Hütte

NACH OBEN

Ideale Lebewesen gibt es real nicht!
Ideologie der „Menschenrechte“ als Ausdruck der Zivilisation
Individuum
Intelligenz
Intelligenz-Bevölkerung-Beziehung
Intelligenz, Bildung und Genetik
Intelligenz der weißen Mittelschicht ist zu 75% genetisch bedingt
Intelligenz-Erblichkeit
Intelligenz-Fertilität-Beziehung
Intelligenz ist zu mindestens 50-80% genetisch bedingt
Intelligenz und ihre Feinde
Intelligenzunterschiede und deren Verrerbung: 3 sich überlappende Normalverteilungen
Intelligenz-Weltkarte
Intelligenz-Wohlstand-Beziehung
Intelligenz-Wohlstand-Fruchtbarkeit-Korrelation
Investitionen in das Humankapital
IQ, Prozentrangplätze und Standardabweichung der Normalverteilung
IQ (weltweiter mittlerer genotypischer IQ): Rückgang von 95 (1950) auf 87 (2050)

NACH OBEN

Jäger und Sammler

NACH OBEN

Karte zu den Menschenrassen (bezogen auf die verschiedenen Hautfarben)
Keimzellen (Geschlechtszellen/Gameten)
Kindstötung
Kontrollgene
Konstanten
Kosmischer Kalender
„Kränkungen“ der Menschheit sind Triumphe der Erkenntnis
Krise der Weiblichkeit und Verweiblichung des Mannes
Kritik der „Menschenrechte“
Kritik des „guten Menschen“, des Heiligen usw. (Nietzsche)
Kybernetik

NACH OBEN

Leben
Lehre von der Rangordnung (Nietzsche)
Letzter Mensch (Nietzsche)
Letzter Mensch (im Sinne Nietzsches)

NACH OBEN

Macht-durch-Geist-Menschen (I)
Macht-durch-Geist-Menschen (II)
Mängelwesen und Luxuswesen
Mann und Abendland
Maschinenmenschen
Mehrassige Gesellschaft als Umkehrung und Fortsetzung des Kolonialismus
Meiose
Mem
Mensch (Nietzsche)
Mensch im Verkehr (Nietzsche)
Mensch in der Systematik (Übersicht)
Menschliche Willensfreiheit ist relativ
Mensch: Natur und Stellung in der Welt
Menschen haben 3 Immunsysteme
Menschen sind natürlich Frühgeburtliche und kultürlich Spätgeborene
Menschenahnen
Menschenhirn
Menschenkultur
Menschenkultur (Menschwerdung) als „Meta“-Kultur (E-Brief-Text)
Menschenrassen (Theorien)
„Menschenrechte“ als interkultureller Deal
„Menschenrechte“ als Neokolonialismus
„Menschenrechte“ als Rechtfertigung zur Ausbeutung der Erde
„Menschenrechte“ als weltliche Version der christlichen Nächstenliebe
„Menschenrechte“ beschleunigen den Untergang
„Menschenrechte“ sind nicht-individualistisch und nicht-egalitaristisch zu begründen
„Menschenrechte“ sind Privilegien einer kleinen, reichen und mächtigen Minderheit und vernichten alles Menschliche
Menschenrechtskritik
Menschenwesen (I)
Menschenwesen (II)
Menschheitsformel
Menschliche Leistungsfähigkeit
Menschmaschinen
Menschwerdung
Metamorphose
Missing Links in der menschlichen Ahnenreihe
Mitose
Mittelreferenz
M-Kultur
Monohumanismus
Monomere
Morphologie und Weltgeschichte
Morula
Müssen wir wieder ethnozentrisch werden?

NACH OBEN

Natürlicher hierarchischer Unterschied der Geschlechter und der Versuch, ihn zu vernichten
Neanthropinenkultur
Neanthropine Periode = Historisierung
Neanthropines Zeitalter
Neonatizid und ander Kindestötungen
Neotenie
Neurologie
Nomaden

NACH OBEN

Oogamie
„Olduvai“-Theorie (I)
„Olduvai“-Theorie (II)
„Olduvai“-Theorie (III)
Onto-/Phylogenese
Organisationssysteme

NACH OBEN

Pädomorphose
Prähominisierung
Priester im Machtkreis
Primaten (Herrentiere)
Probleme der „Menschwerdung“
Progenese

NACH OBEN

 

NACH OBEN

Rangordnung (Nietzsche)
Rassenpsychose der herrschenden Ideologien
Raubtier Mensch (Spengler)
Regeln für den Menschenpark
Religion der „Menschenrechte“
Reifeteilungen
Reproduktionsaufwand

R- und K-Strategen

NACH OBEN

Samenzellen (Spermien)
Sapientisierung
Säuger
Schaffung einer Bewegung indigener Europäer
Schwaches „Anthropisches Prinzip“
Sechs Regeln fürs Vertreten weißer Interessen
Selbstausbeutung
Selbstreferenz als Fremdreferenz
Seßhafte
Sex
Somatischer Aufwand
Soziale Dichte als Regulationsfaktor der Kinderzahlen
Soziobiologie
Spätgeburtlichkeit
Starke und Schwache (Nietzsche)
Starkes „Anthropisches Prinzip“
Steinzeit (Steinzeitwesen)
Stimmen gegen die Abtreibungsdiktatur
Superorganismen
Surhumanismus
Systematik
Systematik-Mensch
Systemtheorie

NACH OBEN

Teleologisches „Anthropisches Prinzip“
Tiere
Thymos und Eros als die 2 Brennpunkte in einer Ellipse
„Tradition“ im Lichte der faustischen Seele

NACH OBEN

Übermensch (Nietzsche)
Übermensch (im Sinne Nietzsches)
Übermensch und Ökonomie (Nietzsche)
Universalität der sozialen Hierarchie
„Universalkultur Menschheit“
Urinstinkte
Urdenken | Urglauben

NACH OBEN

Varianten des „Anthropischen Prinzips“
„Verbesserer“ der Menschheit (Nietzsche)
Verhaltensforschung (Ethologie)
Voraussetzungen für „unser“ Leben
Vornehmer Mensch (Nietzsche)

NACH OBEN

Warum die Menschen seßhaft wurden
Wer „Individuum“ sagt, will sich selbst belügen, und wer „Menschheit“ sagt, will betrügen
„Wer »Menschheit« sagt, will betrügen“ (Carl Schmitt)
Wille zur Macht als Gesellschaft und Individuum (Nietzsche)
Wohnen

NACH OBEN

 

NACH OBEN

 

NACH OBEN

Zerebralisation
Zucht und Züchtung (Nietzsche)
Zum aktiven historischen Bewußtsein gelangen nur wenige Menschen
Zygote

NACH OBEN WWW.HUBERT-BRUNE.DE