WWW.HUBERT-BRUNE.DE
<=Anthropologie | | Archäologie | | Architektur | | Astronomie | | Bildung | | Biologie | | Chemie | | Demographie | | Denken | | Erdgeschichte | | Ethnologie | | Evolution | | Feuer | | Geist | | Genetik | | Geographie | | Geologie | | Geschichte | | Glaube | | Globales | | Heimat | | Klima | | Kosmologie | | Kultur | | Kunst | | Linguistik | | Literatur | | Mathematik | | Medien | | Medizin | | Moderne | | Musik | | Natur | | Ökologie | | Ökonomie | | Pädagogik | | Paläontologie | | Philosophie | | Physik | | Politik | | Psychologie | | Raum | | Recht | | Religion | | Schrift | | Seele | | Semiotik | | Soziologie | | Sprache | | Technik | | Theologie | | Wirtschaft | | Wissenschaft | | Zeit | | Zivilisation | | Zyklus | =>

 

<== WIRTSCHAFT ==>

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 

NACH OBEN

Abendländische Ökonomie
Abendländische Wirtschaft, Kunst, Technik
Abgabenquote
Agrarwirtschaft
Aktuelle Demographie
Anfang vom Ende des Dollar-Systems (15. August 1971)
Anstieg der Zahl der Milliardäre
Antike Ökonomie
Arbeit und Beschäftigung als heutiges Problem
Arbeit und Beschäftigung als zuküftiges Problem
Arbeit und Wertschöpfung
Arbeitslose Nicht-EU-Bürger in EU (1990-1999)
Arbeitsteilung zwischen Produktion und Reproduktion als Erfolgsrezept
Arbeitszeit
Auf Kosten der Zukunft
Ausbeutung
Ausbeutung der Mittelschicht
Ausbeutung Deutschlands als größter Raubzug der Geschichte (I)
Ausbeutung Deutschlands als größter Raubzug der Geschichte (II)
Ausplünderung der (Mehrzahl der) Deutschen (I)
Ausplünderung der (Mehrzahl der) Deutschen (II)

NACH OBEN

Bancor (Weltwährung)
Bankster
Bedeutung von Abgabepflichten und Zuteilungen in der Befehlsgesellschaft
Bedeutung von Gegengeschenken und Exogamie in der Stammesgesellschaft
Beschäftigungstrukur in Wirtschaftssektoren
Besitz und Eigentum
Besonders lukrative Betätigungsfelder der Globalisten
Betrug ist „in“
Bevölkerung
Bilanz pro Zuwanderer (1997)
Bildungsrückstand der Nicht-EU-Bürger in EU (1990-1999)
Billige Arbeitskräfte - wir brauchen sie nicht!
BIP
BIP-Rangfolge global
BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich)
BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich)
BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich)
BIZ (Bank für Internationalen Zahlungsausgleich)
BIZ, Weltbank und IWF
BNE
Brasilianisierung der Welt
Brasilianisierung des Westens hat ganz wesentlich reproduktie Ursachen
Braunkohle-Reserven
Bringeschuld der Migranten
Brüderlichkeit durch Stolz
BSP
BSP-Verteilung

NACH OBEN

Citigroup und die BIPs der 10 größten Volkswirtschaften (2008)
Cliquen- und Klüngelwirtschaft im Parteienstaat

NACH OBEN

Derivatekrise mit Credit Default Swaps (Kreditausfallversicherungen)
Deutsches System
Deutschland in allen Bereichen Weltführer
Deutschland mit der besten Ökonomie der Welt
Deutschlands modernes goldenes Zeitalter
Diebe an der Macht
Distanz-Anpassungs-Ökonomie
Distanz-Anpassungs-Ökonomie als Öko-Kulturseelenbild
Doppelte Buchführung
Drei-Generationen-Modell
Drei gesellschaftliche Grundstrukturen
Drei ökonomische Wertheorien und eine neue
Dritter Weltkrieg als Wirtschaftsweltkrieg
Dritte Weltwirtschaftskrise
Durch Währungsreform zur Weltwährung

NACH OBEN

Eigentum
Eigentumswirtschaft (Eigentumsökonomie)
Eigentum, Zins und Geld
Einkommen von Haushalten mit und ohne Kinder
Ende der Krise ist nicht in Sicht
Ende des Indstriezeitalters wegen Energie-Krise(n)?
Energiekosten bestimmern Wirtschaftskraft und Bevölkerungszahl
Energie-Krise(n) ?
Energie und Geld
Enteignung durch Einkommenssteuer
Enteignung per Einkommenssteuer
Entgrenzung
Entgrenzung als Selbstzerstörung
Erdgas-Reserven
Erdöl-Reserven
EU
EU-FTAA?
EU-FTAA-SO? | | EU-Michelei
EU-NAFTA?
EU-Reform
Euro (€)
Europäische Unternehmen 2001
Europas Motor = Deutschland
Europas Motor (Deutschland) ist nicht ersetzbar
Europas Untergang per Vertrag
Euro-Wahn
Ex-Kolonisierte sollen Ex-Kolonisierer kolonisieren
Ex-Sklaven sollen Ex-Sklavenhalter versklaven

NACH OBEN

Familie als Beruf
Familienmanagerin
Finanz-Alchemie
„Finanzgötter“ als „Dreiviertelgötter“
Finanzierung des Weltraumlabors „Columbus“
Finanzinvestoren und Finanzkrise
Finanzkrise (globale Finanzkrise 2008)
Finanzmonopolistischer Kapitalismus (Fimokap)
Freiheit
FTAA
Fundamental falsche Annahmen und Risikomodelle
Fünf Ränge der Sozialpolitik

NACH OBEN

G7
„Gated Communities“
Gebervergessenheit
Geburtenrückgang ist Investitionslücke
Gefallen-wollen-Kommunikation
Gegen den ökonomischen Optimismus (Nietzsche)
Geld
Geldmenge, Hortneigung, Preise
Geldmenge, Umlaufgeschwindigkeit des Geldes, Preise
Geldsaugendes Ungeheuer
Geld und Energie
Geldvermögen der Deutschen (Ende 2007)
Geldwäsche und die BIPs der 10 größten Volkswirtschaften (2008)
Gerontokratie
Gesetz
Gesetze der Natur und „Gesetze“ der Menschen
Gesetz und Zufall
Gewinne und Verluste sind im Kapitalismus privatisiert, im Polit-Kapitalismus sind Gewinne privatisiert und Verluste sozialisiert
Globale BIP-Rangfolge
Globale Finanzkrise 2008
Globale Ober- und Unterschicht beuten weiße Mittelschicht aus
Globale Versklavung
Globale Verteilung der Einkommnen
Globaler Innovationsindex
Globalisierung
Globalismus
Globalisten sind hypperreich
Globalität
Globo (Weltwährung)
Globo (Weltwährung)
Gossensche Gesetze und Geburtenrückgang

NACH OBEN

Haushalt
HDI
Heinsohn und Steiger können die Eigentumswirtschaft, aber nicht die gesamte Wirtschaft erklären
Humankapital
Humanvermögen
Humanvermögen (Aktiva) und Humankapital (Passiva)

NACH OBEN

Intelligenz, Bildung und Genetik
„Individuum“
Industrielle Revolution
Intelligenz
Intelligenz-Bevölkerung-Beziehung
Intelligenz, Bildung und Genetik
Intelligenz der weißen Mittelschicht ist zu 75% genetisch bedingt
Intelligenz-Erblichkeit
Intelligenz-Fertilität-Beziehung
Intelligenz ist zu mindestens 50-80% genetisch bedingt
Intelligenz und ihre Feinde
Intelligenzunterschiede und deren Verrerbung: 3 sich überlappende Normalverteilungen
Intelligenz-Weltkarte
Intelligenz-Wohlstand-Beziehung
Intelligenz-Wohlstand-Fruchtbarkeit-Korrelation
Investitionen in das Humankapital
Investitionskalkül und Geburtenrückgang
IWF

NACH OBEN

 

NACH OBEN

Kapitalismus
Kapitalismus (als Marktwirtschaft verstanden) ist nicht Täter, sondern Opfer des Globalismus-Problems
Kapitalismuskritik
Kapitalismuskritikkritik
Kapitalismus und Staat
Kapital-Kapitalismus
Kapitalpalast
Karte zu den Übertragungsnetzen (Regionen)
Karte zum Sozialamt der Welt
Karte zur Geschichte der EU
Keynesianismus
Klassische Schule
Kleptokratie
Kleptokratie des Staates
Korrelation von Intelligenz, Wohlstand, Fruchtbarkeit
Konjunktur
Konsum
Korruption
Kosten der Zuwandererung (2007)
Kreislauftheorie
Kritik bzw. Skepsis an der Wirtschaftstheorie von Heinsohn, und Steiger
Kybernetik

NACH OBEN

Ländervergleich (Einwohner, Bip, Top 10 der Wirtschaft u.a.)
Leben ist keine Normalverteilungskurve
Loslösung des Kredits vom Geld
Lügenkredite und NINA-Banken in einer Orgie des Betruges

NACH OBEN

Machiavellismus
Macht des Geldes - die Folgen
„Made in Germany“ = 1. Qualität der Welt
„Magisches 3-, 4-, 6-Eck“
Makroökonomie (Makroökonomik)
Marktwirtschaft
Marktwirtschaft (von ihren gegnern als „Kapitalismus“ verunglimpft) ist nicht Täter, sondern Opfer des Globalismus-Problems
Maschinen ersetzen Menschen
Matthäus-Effekt
Maximalprinzip und Megalomanie
Mehrheit (laut Umfrage: 89%) des Volkes steht eindeutig hinter Sarrazin
„Menschenrechte“als Neokolonialismus
„Menschenrechte“als Rechtfertigung zur Ausbeutung der Erde
Menschliche Willensfreiheit ist relativ
Merkantilismus
Mikroökonomie (Mikroökonomik)
Mit Sachwerten zu Monopolen
Mit Sachwerten zur Währungsreform
Mit Scheingeld zu Sachwerten
Mitteleuropäischer Wirtschaftstag (MWT)
Mittelreferenz
Moderne Wirtschaft und ihre Zukunft
Monetärkeynesianismus (Berliner Schule)
Monetative

NACH OBEN

Nachhaltigkeit der Ausbeutung Deutschlands
NASP?
Nation
Nationalökonomie
Nehmen, Teilen, Weiden
Nehmende Hand und gebende Seite
Nettoenergiefaktor als das Verhältnis von gewonnener zu aufzuwendender Energie
Nichtnationales / Nationalgefühl / Nationalbewußtsein / Nationalismus / Internationalismus
Notwendige demographische Vorüberlegungen zur Erforschung wirtschaftlicher Auswirkungen
Null Steuern

NACH OBEN

Ober- und Unterschicht beuten Mittelschicht aus
Occupy Wall Street: Die künstliche Opposition der Neuen Weltordnung
Ökonomie ist Häuslichkeit und Rechtlichkeit
Ökonomisch-demographisches Paradoxon
Ökonomisches Prinzip
Ökonomisches Prinzip bezüglich der Besucherzahlen von Internetseiten
Ökonomisches Prinzip bezüglich des Glaubens und des Wissens
Ökonomisches Prinzip bezüglich der K- und der R-Strategen
Ökosophie und Ökologie
Öko-und-Sozialverhalten als Öko-Kultur-Ursymbol
„Olduvai“-Theorie (I)
„Olduvai“-Theorie (II)
„Olduvai“-Theorie (III)
Ölschock der Bilderberger
Organisationssysteme
Organisationssysteme und die Zukunft der menschlichen Organismen

NACH OBEN

Partei der Vernunft
Parteien sind Vereine zur Privatisierung des Staates im Interesse ihrer kapitalistischen Geldgeber
Pheonix (Weltwährung)
Physiokratismus
PIGS
Polyzyklen
Primärer Wirtschaftssektor
Produktionskapital-und-Reproduktionskapital-Interaktion
Produktiv und unfruchtbar
Produktivität und Reproduktivität
„Pro Kopf“
Protestantische Ethik und Geist des Kapitalismus

NACH OBEN

Quantitätstheorie

NACH OBEN

Raubtiere (Kredithaie) hatten ihre große Zeit
Redner und ihre Preise pro Stunde
Relevanz von Humankapital bzw. Humanvermögen für die Prodivitätsentwicklung
Rente
Rente erst ab 70 oder noch später?
Rentenniveau
Reproduktionsaufwand

Resultat des Öko-und-Sozialverhalten als Öko-Kultursymbol
Revolution der gebenden Hand
Rolle
Rotgrüne Globalkapitalisten
Rotgrüne Imperialisten
Rotgrüne Krieger
Rothschild
Rückführungsbeauftrage
Ruin durch Einwanderung!

NACH OBEN

Schattenmeister
Schlupflöcher in „Basel I“
Schreiber-Plan
Schuld, erfolgreich zu sein (I)
Schuld, erfolgreich zu sein (II)
Schuld, erfolgreich zu sein (III)
Schuldenquote
Schuldenuhr
Schuldenwachstum als Exponentialfunktion und Wirtschaftswachstum als Linearfunktion
Sektoren
Sekundärer Wirtschaftssektor
Selbstausbeutung
Selbsterhaltende Systeme
Selbsterhaltungsinteresse
Selbsterhaltungs- und Reproduktionsinteresse
Skepsis an der Moderne
Somatischer Aufwand
Sozialausgaben
Sozialdumping
Staatsanteil (Staatsquote) in der guten alten Zeit
Staatsanteil (Staatsquote) in der guten alten Zeit
Staatsanteil (Staatsquote) 1960 und später
Staatshaushalt
Soziale Dichte als Regulationsfaktor der Kinderzahlen
Sozialhilfe auf fünf Jahre begrenzen
Staaten-Bonität (2008-2009)
Staaten-Wettbewerbsfähigkeit (2008)
Staatsmonopolistischer Kapitalismus (Stamokap)
Staatsschuld
Staatsverschuldung
Steinkohle-Reserven
Stimmen und Stimmungen zu Sarrazins Thesen
Strategieziel des Welt-Geldbetruges
Subsidiarität
Superorganismen (Organisationssysteme)
Superorganismen und die Zukunft der menschlichen Organismen
Systemtheorie
Systemtheorie (Luhmann)

NACH OBEN

Tertiärer Wirtschaftssektor
„Tradition“ im Lichte der faustischen Seele
Tragik der Allmende
„Treibhaus der Zivilisation“
Triade oder: Trilaterale Kommission
Trilaterale (triadische) Aufteilung der Welt

NACH OBEN

Überfluß
Übermensch und Ökonomie (Nietzsche)
Übertragung nationaler Währungs-, Wirtschafts-, Rechts-, Wehrhoheit an internationale (globale) Zentralen
Umgekehrte Ausbeutung
Untergang des Dollar-Imperiums
Unternehmen (Umsatz) und Länder (BIP)
Uran-Reserven
USA haben Deutschland fast alles zu verdanken

NACH OBEN

Veränderungen des durchschnittlichen Nettoeinkommnens
Verbrauch und Vorräte ökonomisch genutzter Energie
Verbriefung - der unreelle Handel
Verluste und Gewinne sind im Kapitalismus privatisiert, im Polit-Kapitalismus sind Verluste sozialisiert und Gewinne privatisiert
Vermarktung des Staates und Globaldiktatur
Verschuldete Zukunft
Verschwendung
Verschwiegene Kosten der Zuwanderung
Verschwörer und Verschwörungen - Verschwörungstheoretiker und Verschwörungstheorien
Verschwörungskreise verhalten sich ähnlich wie Atomkerne, Atome, Moleküle u.s.w.
Vollbeschäftigung und Zinsverbot
Vom Kredit getrieben
Vom Realgeld zum Nominalgeld
Vom staatlichen
zum privaten Geld
Vom Unternehmer-Kapitalismus zum Finanz-Kapitalimus

NACH OBEN

„Wagnersches Gesetz“
Warum die Menschen seßhaft wurden
WBGU
Wechselkurse
Weltbank
Weltgeldbetrug
Welthandel 2007
Weltnetze
Weltwährung (z.B. „Globo“)
Weltwährung (z.B. „Globo“)
Wenn die Arbeit mit den Schulden wachsen muß
Werbung 2000
Wer „Individuum“ sagt, will sich selbst belügen, und wer „Menschheit“ sagt, will betrügen
„Wer »Menschheit« sagt, will betrügen“ (Carl Schmitt)
Wert
Wertlehre
Wertschöpfung in Wirtschaftssektoren
Wertschöpfung und Arbeit
Werttheorie
Weltkrieg I (v.a. chemisch), II (v.a. physikalisch), III (v.a. wirtschaftlich)
Wiedergutmachung anfänglichen Unrechts
Wie man mit Geld Armut vermehrt
Willkürgeld
Willkürvorausetzungen der Ökonomie
Wir brauchen keine billigen Arbeitskräfte!
Wir haben keinen „Fachkräftemangel“!
Wirtschaft als Kleptokratie
Wirtschaften ist nicht verstanden
Wirtschaften muß von 2 Seiten her verstanden werden
Wirtschaft ist Krieg ohne Menschentötungen
Wirtschaftliche Karten
Wirtschaftliche Ziel(konflikt)e
Wirtschaftlichkeit
Wirtschafts-Gesamtverwaltung der Erde (Nietzsche)
Wirtschaftsgeschichte
Wirtschaftskreislauf
Wirtschaftsmoderne
Wirtschaftsnobelpreisträger waren an allem schuld
Wirtschaftspolitisches Subsystem ändern
Wirtschaftsraum Eurasien (unter Hitler)
Wirtschaftssektoren
Wirtschaftssektoren und Erwerbstätige
Wirtschafts- und Finanzspolitik ändern
Wirtschaft und Demographie
Wirtschaftswachstum
Wirtschaftswachstum als Linearfunktion und Schuldenwachstum als Exponentialfunktion
Wirtschaftswissenschaft
Wirt und Parasit
Wissen und Kapital
Wohlstand, Intelligenz, Fruchtbarkeit
Wirtschafts- und Bevölkerungsgeschichte
Wirtschaftspolitische Karten
Wirtschaftswachstum (D) von 1850 bis 2010
Wirtschaftsweltkrieg
Wirtschaft und Demographie
Wohlstandsvernichter
WTO

NACH OBEN

 

NACH OBEN

 

NACH OBEN

Zins
Zins als Nachteil für mindestens 80% und Vorteil für höchstens 10% der Menschen
Zinseszins-Monopol brechen!
Zinsknechtschaft durch Zwangskredite verdrängen nationale Selbsthilfe
Zinsverbot und Vollbeschäftigung
Zukünftiges Sozialprodukt
Zukünftiges Sozialprodukt als letzter Bürge
Zukunftsvorsorge
Zuwanderung ist zu teuer
„Zwang zum Wachstum“
Zwei Seiten des Handelns
ZyklizitätZur Lüge über Wiederaufbau, Gastarbeiter, Einwanderer und 1950er, 1960er Jahre
Zur Lüge über Wiederaufbau, Gastarbeiter, Einwanderer und 1950er, 1960er Jahre

NACH OBEN WWW.HUBERT-BRUNE.DE